Unsere Vögel

Sie sind wieder da und erfüllen die Luft mit ihrem Klang und wilden Flugkünsten. Jeden Tag sitzen sie in den großen alten Obstbäumen und trällern nach einer Liebsten. Das ist Frühjahr. Ist er nicht schön - der Star? Sein Gefieder glänzt jetzt blau und grün, violett und schwarz. Überall Vogelkonzerte, der Klang des Universums durchdringt … Unsere Vögel weiterlesen

Tiere am Futterhaus

Einen wunderschönen Sonntag 💛 ganz im Sinne des Eichhörnchens: in Balance bleiben, sich auf alle Zeiten innerlich vorbereiten und in verschiedenen Ebenen flink und frei sein.   Gestern durfte ich zum ersten Mal einen Schwarm Bergfinken im Garten beobachten, die normalerweise den Winter eher im Nordosten verbringen. Jeder baut sich sein Nest etwas gemütlicher, so … Tiere am Futterhaus weiterlesen

Schwalbensommer

Affirmation: "Ich sehe und erlebe die Natur als Spiegel des Lebens." Heute morgen erwachte ich mit einem munteren Gezwitscher, ein Ruf wie ein hohes "wid wid", vor meinem Fenster. Erst ging ich noch kurz mit Wunjo im Schatten der hohen Bäume spazieren, da sah ich sie über dem Dach kreisen, etwa 25 Schwalben, junge und … Schwalbensommer weiterlesen