Herzoffen

Auch wenn es im Leben manchmal steile Treppen gibt oder die Falltüre ins Nichts hinabführt, es gibt auch in der dunkelsten Stunde ein Licht. Etwas zeigt sich, will gesehen werden ruft nach Dir. Sanft und langsam steigst Du empor und erklimmst die Stufen in die Höhe hervor aus einem nicht enden wollenden Wachschlaf. Sprich die … Herzoffen weiterlesen

Krähe im Baum

Affirmation: "Ich bleibe mir selbst treu." Die ganzen Einflüssen von außen, der Wandel, die unterschiedlichen Meinungen zu den aktuellen Themen, es ist überall, drängt sich auf und schiebt sich unter. Wo bleibt das eigene Leben? Es ist. Jeden Augenblick. Sieh die Krähen in den Bäumen, sie suchen nach reifenden Früchten. Die Schwalben am Himmel, fliegen … Krähe im Baum weiterlesen

Innere Führung

Affirmation: "Ich vertraue meiner inneren Führung" Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Viel gehört, gesagt und erlebt. Doch was bedeutet es tatsächlich? Das finstere Tal des Vaterunser. Es ist vielmehr bildlich gemeint, ein Gefühl der Ohnmacht, der Desillusionierung und oftmals Fremdbestimmung. Nur, Gefühle können die Seele blind machen für … Innere Führung weiterlesen

Wandelzeit

"Ich folge meiner Intuition, ganz im Jetzt und mit Segen und Liebe." Dieses intuitive Bild habe ich über einen längeren Zeitraum gemalt, Schichten über Schichten. Das ist eher ungewöhnlich für mich, doch war hier die Entwicklung in der "Wandelzeit" scheinbar wichtig. Heilige Geometrie, Merkaba und Änderung der Bewusstheit. Das Erwachen, die Ausrichtung, das alles geschieht … Wandelzeit weiterlesen

Vertrauen wieder finden

Alles ist miteinander verbunden Licht und Schatten waren eins. Die Trennung hat es zu dem gemacht was nun täglich über uns hinweg rollt. Was zurück zur Einheit bringt, ist die Erhöhung eine Beschleunigung der Teilchen, in dir und jedem. Was vor allem durch Liebe erreicht werden kann. Es ist ein Annehmen des eigentlichen Selbst. Wo … Vertrauen wieder finden weiterlesen

Reinheit

Was du in dich hineinlässt ist frei wählbar und unfassbar wichtig gerade in diesen Zeiten die wie durch Nebel flirren. Aktiviere einen Pförtner, der entscheidet was stimmig ist. Eine Lichtschranke, die sich öffnet für gute Impulse und Inspriationen. Dein Umfeld ist ein Spiegel dessen was du an Lektionen erfahren darfst. Wo du dich befreien kannst, … Reinheit weiterlesen

Wachsam

Sei wachsamund blicke hinter die Schneinbarkeitensei wachsamsieh, öffne die Sinne, lausche undbefreie Deinen Geist aus der Massenschaft. Schläfrig siehst Du die Wölkchen ziehen,an einem starkblauen neuen Himmel.Bewundernd wundersame Momenteheraufbeschworen aus klaren Gedanken. Leer erscheinen die Wegeüberfüllt die unsichtbaren Strömeeiner elektromagnetischen Welt.Bewahre besser die still, ruhende Zeit. Sei wachsamauf das Spiel mit dem GlückTief im unten … Wachsam weiterlesen

Veränderung und sich selbst treu sein

Die innere Stimme, Intuition und mit etwas Übung das höhere Selbst zeigt den passenden Weg jeden Tag, verknüpft mit dem Einwirken des Kollektivs. Eine einzigartige Zeit und Chance, um in eine neue Richtung zu gehen. Jeder für sich und gemeinsam. Die heutige Botschaft aus den Atlantiskarten von #DianaCooper. Bleib Dir selbst treu und stehe zu … Veränderung und sich selbst treu sein weiterlesen

Im Wandel

Es ist etwas im Gang, ihr merkt es bestimmt. Wie an einem seidenen Faden zieht sich nun die Ent-wicklung verschiedener Dinge jeden Tag mehr ins Licht. Diese besondere Zeit gab es so noch nie auf der Welt. Einerseits ist alles miteinander über Medien verbunden und doch ist jeder für sich. Es gilt achtsam zu sein, … Im Wandel weiterlesen

Regeneration

Regeneration ist wichtig für unseren Körper, Geist undSeele. KÖRPER. Lechzt nach Ruhe und Zeit für innere Reinigung von häufig ungesunder Nahrung, Reparatur der Einflüsse unserer technisierten Welt auf Zellebene und Aufbau bzw. Wiederherstellung. Der Körper spricht oft durch Blockaden, Krankheit oder Schmerz um darauf aufmerksam zu machen. GEIST. Braucht intelligente Eindrücke und Bereitschaft etwas zu … Regeneration weiterlesen