Wahrnehmung

Affirmation: "Ich bleibe in Bewegung und achte auf meine Wahrnehmung im großen wie im kleinen." Schon seit mehr als 20 Jahre fotografiere ich, es ist eine Möglichkeit Details auf eine besondere Art wahrzunehmen und besondere Effekte zu erzeugen, Bokeh, Lichtreflektionen oder dergleichen. Doch auch das Auge kann geschult werden, einen besonderen Blick auf das Leben … Wahrnehmung weiterlesen

Schwalbensommer

Affirmation: "Ich sehe und erlebe die Natur als Spiegel des Lebens." Heute morgen erwachte ich mit einem munteren Gezwitscher, ein Ruf wie ein hohes "wid wid", vor meinem Fenster. Erst ging ich noch kurz mit Wunjo im Schatten der hohen Bäume spazieren, da sah ich sie über dem Dach kreisen, etwa 25 Schwalben, junge und … Schwalbensommer weiterlesen

Wonne und Glück

Affirmation: "Ich lasse alle Wesen, die mit mir sind, sich entfalten und achte ihren eigenen Raum." Wunjo hat Geburtstag, er ist nun 2 Jahre, davon hat er über ein Jahr bei mir verbracht und ich lerne sehr viel von ihm und mit ihm. Vor allem geht es bei einem Leben mit Tieren darum, dass sie … Wonne und Glück weiterlesen

Der Liebe Lohn

In den Wipfeln der Sommerbäume ist das Leben fern der unerfüllten Träume. Das Licht zieht einem neuen Zentrum entgegen sich zu brechen des flutenden Grünes wegen.   Das Leben ist im Fluss der Gezeiten und zeigt sich in veränderten Weiten. Durch bewusstes Erkennen und öffnen der Herzen lassen sich all die Mären und Lügen ausmerzen. … Der Liebe Lohn weiterlesen

Detail

"Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur." - Epikur Manchmal tut es gut, sich auf etwas Feines, auf einzelne Details zu konzentrieren. Auch bei der Fotografie ein ganz besonders spannendes Gebiet. Was bietet sich da mehr an als eine Fellnase, mein Freund Wunjo. Wirken lassen. Konzentration auf das Wesentliche, ganz ohne Bewertung. Einen … Detail weiterlesen

Krähe im Baum

Affirmation: "Ich bleibe mir selbst treu." Die ganzen Einflüssen von außen, der Wandel, die unterschiedlichen Meinungen zu den aktuellen Themen, es ist überall, drängt sich auf und schiebt sich unter. Wo bleibt das eigene Leben? Es ist. Jeden Augenblick. Sieh die Krähen in den Bäumen, sie suchen nach reifenden Früchten. Die Schwalben am Himmel, fliegen … Krähe im Baum weiterlesen

Neue Wege

Der Seele der Natur auf der Spur, die Wunder in den kleinen Dingen sehen, den Augenblick intensiv erspüren, wahrnehmen - neue Wege gehen. Auf unseren Streifzügen finden wir öfter neue Wege und Landschaften, wie diesen Steilhang an der Steinach. Gerade durch die stürmischen Tage wirkt es urwild und vorsichtig tasten wir  uns nach unten, dank … Neue Wege weiterlesen

Kira

Vor einiger Zeit war ich am Hundebadetag beteiligt mit einem Gutschein für den Gewinner / die Gewinnerin im Beckenweitsprung. Darf ich vorstellen? Kira. Hündin, 9 Jahre und absolute Wasserratte. Sie ist sehr vorsichtig, treu verspielt (der rote Ball darf nie fehlen) und folgsam (läuft sogar bei mir bei Fuß). Ich habe sie bei unserem Shooting … Kira weiterlesen

Hundefotografie

"Wenn ich bereit bin, tritt viel Schönes in mein Leben." Seit knapp eineinhalb Jahren erfahre ich das Leben mit Hunden intensiv. Seit ich mich dem ihnen-nahe-sein immer mehr öffne, begegnen mir beinahe täglich Tiere, und tauschen sich mit mir aus. So verfeinere ich gerade meine Tierfotografie, ein neuer Flyer wird gestaltet und es stehen noch … Hundefotografie weiterlesen

Katzenleben

Katzen sind immer im Jetzt. Sie leben was ihnen gut tut. 🐱😊 Hast Du das Gefühl bereit dafür zu sein, für Dich selbst einzutreten und Deine Welt in eine ganz eigene Richtung zu drehen?Bist Du auf dem Weg, alte Muster loszulassen und Dich absolut leben zu wollen? Ich begleite Dich beratend, heilend und fotografisch auf … Katzenleben weiterlesen