Autonomie

"Aus Liebe zur Wahrheit - Hinschauen!" Ein Thema, das jetzt wichtiger denn je ist, ist die eigene Autonomie und Selbstregulierung. Es bedeutet, wie gut kannst du Dein Leben selbst steuern und hast Möglichkeiten um optimistisch zu sein. Dazu habe ich vor einigen Jahren eine Untersuchung an Schulen durchgeführt, mit dem Erbenis: die Kinder mit dem … Autonomie weiterlesen

Befreiung der Kreativität

Heute soll es um ein besonderes Thema gehen, um den eigenen Stil, genau genommen ums befreite, kreative Sein. Da ich das schon von kindan durchziehe, gab es bei mir kaum einen Tag an dem es mir langweilig wurde. Im Grunde ist es ein Übergang vom Kleinkindgekrizzel über eine Art Bildsprache und weitere Übergange bis hin … Befreiung der Kreativität weiterlesen

Tiere am Futterhaus

Einen wunderschönen Sonntag 💛 ganz im Sinne des Eichhörnchens: in Balance bleiben, sich auf alle Zeiten innerlich vorbereiten und in verschiedenen Ebenen flink und frei sein.   Gestern durfte ich zum ersten Mal einen Schwarm Bergfinken im Garten beobachten, die normalerweise den Winter eher im Nordosten verbringen. Jeder baut sich sein Nest etwas gemütlicher, so … Tiere am Futterhaus weiterlesen

Kreativer Fluss

Verbinde Dich mit Deinem Geist. Vertraue Dir Selbst, Deiner Intuition, erwecke den Urfunken an Weisheit und Autorität.Intution ist wie ein klarer, grenzenloser See. Spring hinein, werde frei und rein. Es ist die Quelle für Kreativität, Gesundheit und Glückseligkeit.Manche strecken nur den Zeh hinein und bleiben lieber auf dem Trockenen sitzen.Der Mutige jedoch schwimmt mit den … Kreativer Fluss weiterlesen

Unter der Oberfläche

Affirmation: "Ich achte auf wichtige Details in meinem Leben, um zu erkennen." Ein Eisberg zeigt nur einen kleinen Teil seines ganzen Umfangs, vieles was wir sehen oder wahrnehmen ist unter der Oberfläche des Meeres verborgen. Die ganze Wahrheit kann nur erkennen, wer  in die Tiefe blickt. Innen wie außen. Eine einfache Übung für den Alltag: … Unter der Oberfläche weiterlesen

Sich dem Leben stellen

Ich bin heute mit einer Erinnung aufgewacht, an meine Zeit im Studium Verhaltensbiologie. Es waren verschiedene Forschungstiere für unterschiedliche Themen und Fragestellungen. Oft wurden dominante mit unterlegenen Tieren gepaart um zu sehen, was das an Stress auslöst. (Wie ich zu diesen Versuchen stehe ist eine andere Geschichte). Eines der berühmtesten Experimente ist vom russischen Verhaltensforscher … Sich dem Leben stellen weiterlesen

Die Liebe der Frau

Die folgenden Merkmale charakterisieren eine Frau, die von der Krankheit „Zu-sehr-Lieben“ genesen ist: 1. Sie akzeptiert sich selbst vollständig, auch wenn sie sich in einigen Bereichen ändern will. Sie entfaltet und hegt ihre bereits vorhandene Selbstliebe und Selbstachtung. 2. Sie akzeptiert andere so, wie sie sind und versucht nicht, sie zu ändern, so dass sie … Die Liebe der Frau weiterlesen

wieder wild werden

Frühmorgens kam eine klare VISION auf meine Frage hin, was hier vor sich geht. Mir wurden Rennpferde gezeigt, die in ihren Startboxen stehen, Adrenalingeschwängerte Luft. Die Lebewesen geprägt auf diese Art des Sports, die Zuschauer geprägt auf den Kick und die Kontrolle. Prägung findet überall statt. So auch jetzt, was ist das für eine Wirklichkeit? … wieder wild werden weiterlesen

Natürlich groß

Wer die Natur beobachtet und sich darauf einlässt, erkennt dass es viele versteckte "Regeln" gibt, die sich da aber ganz natürlich entfalten und gegenseitig bedingen. Wie das Pflanzenwachstum in Wäldern abhängig vom Lichteinfall ist und sich - unberührt - selbst reguliert. Wie ein Schwarm Vögel oder Fische sich zusammenschließt, wenn ein Raubvogel oder -fisch sich … Natürlich groß weiterlesen

Wonne und Glück

Affirmation: "Ich lasse alle Wesen, die mit mir sind, sich entfalten und achte ihren eigenen Raum." Wunjo hat Geburtstag, er ist nun 2 Jahre, davon hat er über ein Jahr bei mir verbracht und ich lerne sehr viel von ihm und mit ihm. Vor allem geht es bei einem Leben mit Tieren darum, dass sie … Wonne und Glück weiterlesen