Zurück zu den Wurzeln

Der Herbst ist da und mit ihm schwindendes Licht, fallendes Laub und Erinnerungen an andere Zeiten. In diesen Tagen der Ernte erinnerte ich mich häufig an die Erzählungen und das Leben mit meiner Großmutter. Damals war es sicher schwerer die Ernte einzubringen, es waren auch nicht solche Mengen, oder riesen Maschinen - es war ein … Zurück zu den Wurzeln weiterlesen

Freude bewahren

Welches Thema begegnet uns in diesen Zeiten intensiv? Unsere Freude. Wie bewahren wir uns diese am einfachsten? Durch tägliches neu ausrichten nach der eigenen Wahrheit und Konzentration auf das Wesentliche, auf das was Freude bringt und den Geist belebt. Der September ist da und mit ihm diese Welt der sanften Nebel und faszinierenden Lichteffekte in … Freude bewahren weiterlesen

Der Weg entsteht

Seit einigen Wochen räume ich auf und um, versuche mich mehr auf natürliche Stoffe, Lebens-, Reinigungsmittel zurück zu orientieren, am besten regionales und bin immer wieder überrascht, dass sogar Kleidung aus meinen (früheren) Lieblingsläden in Fernost produziert werden. Es geht immer ein Stück weiter, näher an das was hier und jetzt ist. Das Wissen darum … Der Weg entsteht weiterlesen

Fantasiereise zum Jahreswechsel

Affirmation: "Ich lasse alles los, was nicht zu mir gehört und öffne mich dem Neuen." Diese Tage zwischen den Jahren sind, auch bedingt durch das momentane Wetter, wechselhaft, schaurig und tiefgehend. Gefühle möchten angesehen werden, alte Muster erscheinen und schmerzen, Träume sind wild und verwirrend. Es kann sortiert und geordnet werden. Was kann / soll … Fantasiereise zum Jahreswechsel weiterlesen