Vom Licht berührt

Ein Fotoshooting ist mehr als Ablichten, so erlebte ich es gestern wieder im Botanischen Garten mit Manuela Leschkowitz von kokua-energie.de. Es ist auch ein Blick in die Seele, eine sanfte Reise durch viele Selbsterkenntnisse und eine geistige Berührung, die die eigene Authentizität hervorbringt. Die Natur als Begleiterin bei einem entspannten, kreativen Sein. Manuela ist eine … Vom Licht berührt weiterlesen

Zentriert

Manche Morgen bezaubern durch ein besonderes Licht. "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft zu leben."H. Hesse Nehmen wir die Worte von Hesse ernst und richten uns täglich neu aus, auf den Zauber der Veränderung, des Glaubens an die Wahrheit, die uns trägt - weiter vorwärts, in eine … Zentriert weiterlesen

Kreativ mit Keramiton

Mein neues Projekt ist die Gestaltung von Naturkunst mir Keramiton, hier die ersten Ergebnisse: ein Haselnussblatt auf eine ausgerollte Keramitonplatte (einfach eine Glasflasche nutzen) gepresst und später im Ofen getrocknet und mit Kreidezeitfarben (Ei-Tempera) und/oder nur Leinöl weiter bearbeitet. Es ergibt Kerzenhalter, Seifenschalen oder ähnliches. Ich verwendete weitere Blätter (Ahorn, Flieder) mit unterschiedlichen Blattformen, gezackt … Kreativ mit Keramiton weiterlesen

Geborgen

Ab und zu erlebt man Lichtmomente, die sind besonders besonders. So wie bei diesem Waldgang, das Grün satt vom Regen. Überall erkennt man in der Lichtbrechung die Farbspektren als Reflektion. In dieser Begeisterung für das Naturschauspiel kann man sich geborgen, emporgehoben fühlen. Korinther 3: "Licht soll in der Finsternis sein. Ein heller Schein soll aufgehen, … Geborgen weiterlesen

Nebelwald

Frühmorgens war es neblig im Wald, die Wolken hingen tief, es tröpfelte etwas und doch gibt diese diesige Stimmung dem Wald seine ganz eigene uralte Magie und zeitlose Faszination. Da es mir mehr um die Begegnung mit einer Schulfreundin, eben die Gespräche ging, nahm ich nur mein 50 mm Objektiv mit, das leicht und klein … Nebelwald weiterlesen

Feenwald

Manche unbequemen Szenarien im Leben bringen einen in eine Art Transformation, Wandlung, Erneuerung, die man vorher gar nicht so erahnte. So durfte ich gestern neue Profil- und Produktfotos von Sonja ablichten, die durch einen nicht ganz leichten Weg völlig verwandelte, innen wie außen. Der Ort dafür war der Feenwald - ein Urwald am Hang im … Feenwald weiterlesen

In Holz verpackt

Vor einigen Tagen hatte ich ein sehr inspirierendes Shooting mit Samira von verpacktundverschickt.de. Wir setzten ihr Angebot an Holzboxen mit verschiedenen Themen für Fotografen in Szene, dabei lernte ich auch ihren treuen Hundefreund kennen. Ich bin dankbar für solche Begegnungen, die immer wieder Geschichten des Herzens sind, für die es kaum Worte gibt. Daher erzähle … In Holz verpackt weiterlesen

Zeit im Wald

Impressionen von einem Waldgang mit Wunjo, wir hatten Glück mit Sonnenschein und leuchtenden Ahornblättern. Diese Hintergrundlichter nennt man in der Fotosprache Bokeh, es ist wie ein sanfter leuchtender Vorhang, der die Welt mit Freude bedeckt. Es bringt die Umrisse der farbenfrohen Blätter noch mehr zur Geltung und ich könnte ewig stehen und staunen. So wie … Zeit im Wald weiterlesen

Der Platz im Leben

Affirmation: "Ich nehme meinen Platz im Leben ein." Manchmal erinnert sich etwas in mir an eine Zeit, als die Gemeinschaft von jung bis alt füreinander da war, sich gegenseitig verstand und unterstützte und jeder seinen Platz hatte, sein Talent leben konnte, Gaben gebraucht und Autonomie gefördert wurden. Namen wurden danach gegeben. Natürliche, passende Wohnräume geschaffen. … Der Platz im Leben weiterlesen

Durch Zeit und Raum

Als ich mit 10 Jahren an einem Lesewettbewerb teilnahm, gewann ich einen Buchgutschein und wählte mir sorgfältig das Buch "Durch Zeit und Raum" von Madeleine de l'Engle, das ich mitlerweile unendliche Male gelesen habe. Die Geschichte ist ähnlich der jetzigen im Hier, dem Erwachen und der Macht im Hintergrund. Der Junge ist mit dem Pferd … Durch Zeit und Raum weiterlesen