Zeit im Wald

Impressionen von einem Waldgang mit Wunjo, wir hatten Glück mit Sonnenschein und leuchtenden Ahornblättern. Diese Hintergrundlichter nennt man in der Fotosprache Bokeh, es ist wie ein sanfter leuchtender Vorhang, der die Welt mit Freude bedeckt. Es bringt die Umrisse der farbenfrohen Blätter noch mehr zur Geltung und ich könnte ewig stehen und staunen. So wie … Zeit im Wald weiterlesen

Der Platz im Leben

Affirmation: "Ich nehme meinen Platz im Leben ein." Manchmal erinnert sich etwas in mir an eine Zeit, als die Gemeinschaft von jung bis alt füreinander da war, sich gegenseitig verstand und unterstützte und jeder seinen Platz hatte, sein Talent leben konnte, Gaben gebraucht und Autonomie gefördert wurden. Namen wurden danach gegeben. Natürliche, passende Wohnräume geschaffen. … Der Platz im Leben weiterlesen

Durch Zeit und Raum

Als ich mit 10 Jahren an einem Lesewettbewerb teilnahm, gewann ich einen Buchgutschein und wählte mir sorgfältig das Buch "Durch Zeit und Raum" von Madeleine de l'Engle, das ich mitlerweile unendliche Male gelesen habe. Die Geschichte ist ähnlich der jetzigen im Hier, dem Erwachen und der Macht im Hintergrund. Der Junge ist mit dem Pferd … Durch Zeit und Raum weiterlesen

Fina und der Zaubergarten

Jeder braucht seine Ruheoase, einen inneren oder äußeren Zaubergarten und wenn er dann noch so wunderbar herbstlich und mit versteckten Wesen gespickt ist - ist es einfach bezaubernd. Für groß und klein viel zu entdecken. Ramona bietet in ihrem verwunschenen Garten und in einem geschützten Raum vielerei an für Geist, Körper und Seele. Dabei besuchte … Fina und der Zaubergarten weiterlesen

Im Wunderland

Der wunderbunte Herbst läd ein zum Träumen und Nachsinnen ein. Beides Natur und Kreativität aktivieren die Intuition, das Urwissen, sind heilsam für Seele und Geist, die innere Kraft (Resilienz) und äußere Kraft durch Bewegung. Viele Märchen und Geschichten tragen eine Wirklichkeit in sich, die zu Lösungen führt. Wir fühlten uns beim gestrigen Naturgang wie Alice … Im Wunderland weiterlesen

Wehe mit dem Wind

Affirmation: "Ich nehme Veränderungen wahr und nutze den Schwung des Neuen." Wenn du merkst etwas geht nicht voran, du dir am liebsten nur noch die Decke über den Kopf ziehen möchtest - so ist das eine zeitlang vielleicht ok. Doch dann "steh auf, nimm deine Liege und geh", sagt Jesus. Sinnbildlich ist gemeint, dass du … Wehe mit dem Wind weiterlesen

Pferdekommunikation

Parallel zum Design des Pferdehalfters "Die Kraft der Herde" von tjalda.com gestaltete ich  für Simone drei aufeinander aufbauende Illustrationen in Aquarell für ihr Herzensprojekt zur Pferdekommunikation. Diese drei Aquarelle erzählen wiederum eine eigene Geschichte aus der Seele von Mensch und Pferd, die ihr am besten bei Simone Nickel noch genauer nachlesen oder bei einem persönlichen … Pferdekommunikation weiterlesen

Herbstlicht

Affirmation: "Ich vertraue auf den Lauf des Lebens und folge meiner Intuition" Als ich heute morgen erwachte erschien alles noch grau und trüb und ich hätte nie vermutet, dass ich mich mit Wunjo auf unserer Morgenrunde in einer derartig lichtvollen Welt wiederfinde mit glitzernden Spinnennetzen und leuchtenden Feldern. Alles ist miteinander verwoben, sagte mir dies … Herbstlicht weiterlesen

Rundum wohlfühlen

Am Wochenende durfte ich wieder eine schöne, inspirierende Zeit im Yogastudio Bayreuth verbringen und Asanas fotografieren. Es ist Kon-zen-tration, Bewusstsein, Körpergefühl und Herzenszeit. Daniela und Synke kreieren eine wunderbar herzöffnende, bewegende und entspannende Atmosphäre. http://www.christinegeier.com

Herbstvorfreude

Affirmation: "Ich folge den Weisungen aus dem Inneren und finde Schönheit in mir und aus der Natur." Heute morgen nach meinem Journaling oder Julia Cameron bezeichnet es auch die Morgenseiten, hörte ich dem Regen zu wie er auf die Dachfenster tröpfelte und spürte ganz deutlich die Vorboten für den Herbst. Ich setzte mich an meinen … Herbstvorfreude weiterlesen