Naturkunst

Affirmation: Ich bin mit ganz einfachen Mitteln kreativ. Eindrücke dieser sonnigen und fülligen Zeit in der Natur. Die Schneckenhäuschen sind mir neulich beim Spaziergang querfeldein unter einer uralten Kiefer begegnet. Ich habe sie gewaschen und mit Farbtupfen versehen. Frei, unperfekt, einfach so. Auch Kiefernzapfen und Steine habe ich in der Art bemalt. Natur und Kunst … Naturkunst weiterlesen

Reinheit

Was du in dich hineinlässt ist frei wählbar und unfassbar wichtig gerade in diesen Zeiten die wie durch Nebel flirren. Aktiviere einen Pförtner, der entscheidet was stimmig ist. Eine Lichtschranke, die sich öffnet für gute Impulse und Inspriationen. Dein Umfeld ist ein Spiegel dessen was du an Lektionen erfahren darfst. Wo du dich befreien kannst, … Reinheit weiterlesen

Blütendruck

Heute möchte ich Euch einen kreativen Impuls mitgeben, was man ganz leicht unterwegs oder auch zu Hause nach einem Spaziergang gestalten kann. Es macht auch Kindern sehr viel Freude. Ihr braucht dazu ein dickes Papier (z.B. von Hahnemühle oder boesner), Wasserfarben (ich nutze gerne die Aquarell - Pocketbox von #winsorandnewton), einen Pinsel, Bleistift, und Blüten, … Blütendruck weiterlesen

Lavendel

Affirmation: "Ich folge den Impulsen aus der Natur und Spiritualität" LAVENDEL Vor einigen Tagen wurde mir ganz klar aus dem geistigen Reich gezeigt, dass der Lavendel uns auf allen Ebenen unterstützen möchte in dieser Zeit mit seiner Pflanzenheilkraft. 💜🌱🌘 Immer faszinierend wie diese Zeichen und Impulse zu einem kommen - und das in diesem Fall … Lavendel weiterlesen

Der Wert der Erde

In diesen Zeiten wird einem bewusst, wie nah alles zusammengerückt ist. Wir wandeln im Kollektiv, werden abhängig gehalten, "geregelt" und bestimmt. Letztendlich liegt es an jedem Einzelnen sich heraus zu nehmen, wenn es an der Zeit ist. Den Kreis zu schließen. Die Manipulation und Fremdbestimmung los zu werden und in der Selbstbestimmung anzukommen. Das ist … Der Wert der Erde weiterlesen

Wahrnehmen

Sich auf die innere und äußere Reise begeben und dabei Wunder und Geschenke erhalten durch bewusstes Wahrnehmen. So werden wir geführt in innere Welten oder äußere Kraftplätze. Heute habe ich zum ersten Mal in diesem Jahr die Feldlerche gehört beim Spaziergang mit Wunjo und tatsächlich kommt gerade die Sonne heraus. Das heißt die Frühblüher und … Wahrnehmen weiterlesen

Neue Wege

Der Seele der Natur auf der Spur, die Wunder in den kleinen Dingen sehen, den Augenblick intensiv erspüren, wahrnehmen - neue Wege gehen. Auf unseren Streifzügen finden wir öfter neue Wege und Landschaften, wie diesen Steilhang an der Steinach. Gerade durch die stürmischen Tage wirkt es urwild und vorsichtig tasten wir  uns nach unten, dank … Neue Wege weiterlesen