Zurück zu den Wurzeln

Der Herbst ist da und mit ihm schwindendes Licht, fallendes Laub und Erinnerungen an andere Zeiten. In diesen Tagen der Ernte erinnerte ich mich häufig an die Erzählungen und das Leben mit meiner Großmutter. Damals war es sicher schwerer die Ernte einzubringen, es waren auch nicht solche Mengen, oder riesen Maschinen - es war ein … Zurück zu den Wurzeln weiterlesen

Natürlich gegen Heuschnupfen

Affirmation: "Ich finde Wege, um das Leben zu genießen. Reaktion auf Pollen oder andere natürliche Stoffe ist - einfach ausgedrückt - ein klares Zeichen des Körpers, das er sich generell nicht gut "fühlt", etwas stört und be"drück"end ist. Es ist wie ein Kompass, der anzeigt, ob man denn sein Leben genießt oder wo etwas neu … Natürlich gegen Heuschnupfen weiterlesen

Vergissmeinnicht

Kinder entwickeln sich in einem friedvollen, kreativen, achtsamen Umfeld zu selbstbestimmten, autonomen Persönlichkeiten. Das war ein Ergebnis meiner Forschungen. Durch "intrinsische Motivation" - d.h. aus ihnen selbst heraus, durch Freude am Lernen und Sein, es selbst zu entscheiden, jeden Augenblick. Lange war dies nicht möglich. Es fehlte oft an Zeit, Geduld und Möglichkeiten. Es gibt … Vergissmeinnicht weiterlesen

In der Tiefe

"Fern der Illusion des Seins, ist der Geist der Wahrheit." Mich zieht es ans Wasser, Orte der Gefühlstiefe, Erinnerungen und Stille. Doch so voller Leben, wenn auch unsichtbar für uns. Wir waren am See meiner Kindheit, früher sind wir darin geschwommen. Heute schwimmen dort große Hechte und Waller, ein Angler erzählte er hat vor kurzem … In der Tiefe weiterlesen

Supermond ~ Blütenmond

Wir - mein Sohn, Wunjo und ich - nutzen das sonnige Wetter und die kreative Kraft des Mondes und sind draußen kreativ. Für einen Blütenmond braucht man ein paar Blütenköpfchen, wir nehmen Gänseblümchen, bei denen die gelben Röhrenblüten entweder abgeknabbert oder geschnitten werden. Wasserfarben / Aquarellkasten, Aquarellpapier oder gutes Malpapier, Wasser. Mit dem Zirkel einen … Supermond ~ Blütenmond weiterlesen

8 Jahre

Heute ist der Geburtstag meines Sohnes, er ist 8 Jahre. Damals verließ ich die Uni und machte mich auf meinen Herzensweg - durch Höhen und Tiefen, wir erlebten viele besondere, schöne, lehrreiche und tragische Momente miteinander. Es ist sein unendlicher Humor, seine geistreichen Ideen, seine Empathie und Lebensfreude, die jeden Tag zu etwas ganz besonderem … 8 Jahre weiterlesen

Am Eisbach

An Neumond draußen. Wir spuren durch den harschen Schnee zu einem nahegelegenen Bach, der durch die andauernde Kälte schöne Eisgebilde zeigt. Wunjo spürt die Kälte des Baches nicht, er liebt es dort. Auch mein Sohn kann sich gut beschäftigen: alte Äste entfernen, wir entdecken Kristalle, erfahren wie Schnee vereist, wenn man es in den Bach … Am Eisbach weiterlesen

Buntspecht, die Dreifarbigkeit

Kunst und das Leben ist mehr als es oberflächlich, technisch gesehen, erscheint. Der Fluss der Kreativität wird gewahrt, wenn man sich zeitweise aus dem täglichen Geschehen heraus nimmt, sei es durch Alleinzeit oder kreative Phasen," vor sich hinschauen" oder spazierengehen u.v.m. Dann erschließen sich oft völlig neue Sichtweisen und Entscheidungen fallen leichter. Das Märchen Schneewittchen … Buntspecht, die Dreifarbigkeit weiterlesen

Kraftzeit finden

Viele hatten heute eine unruhige Nacht, spüren es, dass sich etwas verändert. Von tief innen heraus, oder von ganz weit oben herab. Wissen, dass etwas passiert. Zitat einer Klientin: "als ob sich etwas neu ordnet und zusammensetzt... wie bei einem Puzzle". Joyce Meyer verweist oft darauf, dass bei einem Puzzle viel grün und blau dabei … Kraftzeit finden weiterlesen

Sich dem Leben stellen

Ich bin heute mit einer Erinnung aufgewacht, an meine Zeit im Studium Verhaltensbiologie. Es waren verschiedene Forschungstiere für unterschiedliche Themen und Fragestellungen. Oft wurden dominante mit unterlegenen Tieren gepaart um zu sehen, was das an Stress auslöst. (Wie ich zu diesen Versuchen stehe ist eine andere Geschichte). Eines der berühmtesten Experimente ist vom russischen Verhaltensforscher … Sich dem Leben stellen weiterlesen