Zurück zu den Wurzeln

Der Herbst ist da und mit ihm schwindendes Licht, fallendes Laub und Erinnerungen an andere Zeiten. In diesen Tagen der Ernte erinnerte ich mich häufig an die Erzählungen und das Leben mit meiner Großmutter. Damals war es sicher schwerer die Ernte einzubringen, es waren auch nicht solche Mengen, oder riesen Maschinen - es war ein … Zurück zu den Wurzeln weiterlesen

Der Tag beginnt

Der Tag beginnt mit einem Schritt, einem Wort, einem Blick. Sich Raum nehmen, das Wunder des Lebens zu entdecken. Das draußen herein lassen, in die Schatten der Nacht. Dem Traum noch einmal nachwinken, bis er in der Unendlichkeit des unbewussten Seins entgleitet. Was bringt der Tag? Das heute? Das was er einem wert ist, wie … Der Tag beginnt weiterlesen

Befreiung

Diese Geschichte habe ich 2006 geschrieben und sie nun illustriert mit einem Geparden in Aquarell. Es ist ein kleiner Einblick ins kreative Schreiben, das mich schon immer begleitet. Ich habe die Geschichte nicht überarbeitet sondern sie ist so ursprünglich wie damals aus meiner Fantasie entsprungen. Bitte coyright beachten, es wird einen Buchband geben. "Lange brannte … Befreiung weiterlesen

Im Puls des Lebens

Achte mit Sorgfalt darauf, daß durch die Wechselhaftigkeit deiner Gedanken die grünende Kraft, die du von Gott hast, in dir nicht dürr wird.Hildegard von Bingen Kraft und Schwung holen durch Balance zwischen Ruhe und Bewegung. Durch achtsame Rücksichtnahme auf den eigenen Rhythmus. Das Herz als Taktgeber, im Leben, in der Liebe, im Sein. Der Kopf … Im Puls des Lebens weiterlesen

Lebenskern

Was ist Illusion, was Wirklichkeit, was wird durch Stresshormone vernebelt? In dieser jetzigen Welt wirkt alles recht verschwommen. Wird neu sortiert. Viele stürzen sich mit neu erwachter Bewusstseinsstimmung in etwas hinein, das sie vorab nicht abschätzen können. Glorifizieren jemanden, der mehr Schein als Sein ist. Viele ziehen sich ganz raus und merken, es ist ein … Lebenskern weiterlesen

Vergissmeinnicht

Kinder entwickeln sich in einem friedvollen, kreativen, achtsamen Umfeld zu selbstbestimmten, autonomen Persönlichkeiten. Das war ein Ergebnis meiner Forschungen. Durch "intrinsische Motivation" - d.h. aus ihnen selbst heraus, durch Freude am Lernen und Sein, es selbst zu entscheiden, jeden Augenblick. Lange war dies nicht möglich. Es fehlte oft an Zeit, Geduld und Möglichkeiten. Es gibt … Vergissmeinnicht weiterlesen

Geist der Wahrheit

Seit einigen Wochen lese ich mehr in der Bibel und heilige Texte, höre die Kompositionen von Hildegard von Bingen "Symphoniae", atme die Wahrheit. Dabei begegnet mir oft die Kraft des Geistes, was ich nun vermehrt in meine Arbeit mit Menschen oder in meinen Bildern umsetze. Die Seele ist das Abbild unserer Gefühle, Emotionen und ist … Geist der Wahrheit weiterlesen

Pfad des Lebens

Auf dem Pfad des Lebens begegnen uns viele verschiedene Gesichter, manche lachen uns zu, andere drehen sich schweigend weg, manche sind hinter Masken verborgen.Auf diesem Weg gibt es eine klare Möglichkeit sich zu orientieren, sich selbst die Freude zu bewahren, ein Lachen das aus dem Herzen kommt, Be-geisterung, die sich bis in die anderen Herzen … Pfad des Lebens weiterlesen

Buchillustration

Schon vor einigen Jahren habe ich ein Buch geschrieben, das ging in relativ kurzer Zeit, ich vermute ich musste dann  erst selbst einige transformative Erfahrungen im richtigen Leben machen...  Nun habe ich es ergänzt und vervollständigt und bin beim illustrieren. Ich möchte heute ein paar Einblicke geben. Es geht um zwei Heranwachsende Kinder dieser Zeit, … Buchillustration weiterlesen

Vollendung

Der Vollmond wirkt noch nach. So wie der Mond seine Phasen zeigt, mal Licht, mal Schattenzeiten, er ist dennoch immer vollkommen DA. Nur die Wirkung, der Einfluss auf die Erde mit all ihren Lebewesen ist täglich anders, im Zusammenspiel mit dem gesamten Universum. Der Vollmond ging direkt hinter den hohen Bäumen des Waldes auf und … Vollendung weiterlesen