Perle des Lebens

Die Kreativität ist in jedem von uns veranlagt und zeigt sich oft im Alltag in kleinen Dingen, wie wir unseren Tisch decken, wie wir uns kleiden oder Notizen machen. Diese versteckten Hinweise ganz bewusst erkennen, wahrnehmen und in etwas größeres, schönes, liebevolles umwandeln. Ich versuche die Kreativität täglich einfließen zu lassen. Und oft lasse ich die Natur wie sie gerade ist, auf ihre perfekte, fließende Weise auf mich einwirken und werde so inspiriert. Als würde ich das Geschenk des Lebens ganz neu sehen, wieder und wieder. Tag für Tag. Der Naturgang ist eine Art der Meditation, so wie das Lauschen des Lebendigen und das bewusste Wahrnehmen der Augenblicke. Innehalten, Sein, sich öffnen für die neue Dimension an Erkenntnissen und Verbundenheit.

Als würde etwas neu geboren, so erscheint diese Baumperle im Fichtenwald ~ und auch die Zeit in der wir Leben. Es zwängt sich etwas durch all die unschönen Unwahrheiten ans Licht. Es hilft niemanden, Dinge zu ignorieren oder zu beschönigen, jede Geburt ist anders, für jeden Einzelnen ist es eine Herausforderung. Wir wachsen in dem wir hinfühlen, und im Geist klar sind, in dem wir uns der Welle jeder einzelnen Wehe hingeben und davon wissend stark werden. Ich lasse die Baumperlen, diese besonderen Wunder des Waldes dort, wo sie hingehören, in der Natur und nehme mir meine Erinnerungen und das Wissen des Augenblicks im Herzen mit.

Geht achtsam miteinander um, mit dem was und die Natur an Perlen schenkt, den Kräutern, Blüten, Blättern, Tieren. Wenn 20 Exemplare da sind, darf ich mir eines pflücken, damit die Population erhalten bleibt. Mit dieser wertschätzenden Haltung kann jeder etwas beitragen.

Mein Jahreskreis zu Erdmedizin mit einer Bandbreite an Inhalten, wie Wissen, Vision und Kreativität richtet sich an alle Naturinteressierten, insbesondere auch an Pädagogen und Freilerner-Eltern –-> hier.

www.christinegeier.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s