Sonnenmoment für Herz und Seele

Affirmation: „Ich folge den Sonnenzeiten (und Frieden) in meinem Leben und jage ihnen nach.“
Jetzt hat uns heute doch noch die Sonne geküsst.
Schon während ich den letzten Blogbeitrag schrieb, blinzelte sie mir vom Fenster aus zu. Da mussten wir uns doch noch einmal warm einpacken und losflitzen, der Sonne entgegen.
Was für ein Unterschied, im Vergleich zu Wolken, Wind und Schneetreiben der letzten Tage.
Neumond ist Wetterwechsel, schön wären ein paar Sonnentage mehr.
(handygeknipst)
Zwei Linden stehen dicht an dicht, dort stand früher eine kleinen Bank, die älteren Damen bei Spaziergängen ein Ruheplätzchen bot. Heute fühlt es sich liebevoll an, in ihrem Schatten zu sein oder die Sonne hindurch zu beobachten.

Ein Gedanke zu “Sonnenmoment für Herz und Seele

  1. newvisionspublications schreibt:

    Richtig tolle Bilder, da kann man auch schön Skilaufen! Ich liebe die Sonne ja auch so sehr, obwohl ich mich nie drin brate, aber die Seele braucht sie, da hast du schon sehr recht! Wir hatten hier die letzten 3 Tage auch Sonne… das war schön. Ist auch ne gute Affirmation!
    liebe Grüssse von Liv

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s