Wahrnehmung

Affirmation: „Ich bleibe in Bewegung und achte auf meine Wahrnehmung im großen wie im kleinen.“

Schon seit mehr als 20 Jahre fotografiere ich, es ist eine Möglichkeit Details auf eine besondere Art wahrzunehmen und besondere Effekte zu erzeugen, Bokeh, Lichtreflektionen oder dergleichen. Doch auch das Auge kann geschult werden, einen besonderen Blick auf das Leben und seine Umstände zu haben. Das Auge und der Geist, der hinter allem steht. Bewerten wir die positiven oder die negativen Aspekte im Leben, wo finden wir Dankbarkeit für das was ist und was ist Zu-friedenheit?

Mich faszinieren Farne, sie sind die ersten Landpflanzen (und ca. 360 Mio Jahre alt) neben den Moosen und begleiten unser Sein im Wald.

Mit verschwommener Hundenase (links im Bild) wirkt es gleich noch interessanter.

Was ist denn da gelandet?

http://www.christinegeier.com

Tierkommunikation, Naturcoaching, Fotografie u.v.m

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s