Herzoffen

Auch wenn es im Leben manchmal steile Treppen gibt
oder die Falltüre ins Nichts hinabführt,
es gibt auch in der dunkelsten Stunde ein Licht.

Etwas zeigt sich, will gesehen werden
ruft nach Dir.

Sanft und langsam steigst Du empor
und erklimmst die Stufen in die Höhe
hervor aus einem nicht enden wollenden Wachschlaf.

Sprich die Worte, die auf der Seele brennen
sag alles, was Dich herab gedrückt hat.
Rede in der Sprache Deines offenen Herzens.

Wenn Dir auf diesem Weg Hinternisse begegnen
Menschen geschickt werden, die Dir wie spitze Steine erscheinen
achte auf das Zeichen.

Und finde jene, die Dich darüber hinweg lieben.
Offenes Herz, weite Zeit, neuer Raum.

www.christinegeier.com

Fotografie, Naturheilkunde & Impulsgeberin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s