Achtsamkeit

Achte auf Deinen Körper, Geist und Seele,  das alles so im Einklang mit dem ist, was Dein Leben Dir schenken möchte.

Unser Körper ist immer im Zwiegespräch mit uns, er zeigt was fehlt, was zu viel ist, wo wir Pausen brauchen oder wann etwas losgelassen werden sollte. Die Zeichen können klar sein oder versteckt, sie können sich auch über die Träume zeigen.

Wenn sie sich manifestiert haben, so leiden wir z.B. unter Ängsten oder Phobien, seelischen Schmerzen, Depressionen, Heuschnupfen, anderen Allergien oder Krankheiten. Dies kann ineinander übergehen und sich gegenseitig bedingen. Da ist die Ursache oft in der Kindheit zu finden oder sogar in der Blutslinie weit zurück liegend zu betrachten.

Meine Möglichkeiten, Erfahrungen und naturheilkundliches Heilwissen sind tiefgehend und umfassend und immer ganzheitlich orientiert. Oft hilft ein bewusst werden, damit sich ein Knoten öffnen lässt. Manchmal braucht es nur ein Steinchen, das losgetreten wird, um eine ganze Lawine ins rollen bringt. Manchmal ist es auch nur ein Hauch von Selbstliebe, die viel bewirkt, dadurch, dass Du auf Dich achtest und alles ins Gleichgewicht kommt.

www.christinegeier.com

Flieder (Syringa), Ölbaumgewächs, jetzt noch blühend und bezaubernd durch seinen Duft.

2 Gedanken zu “Achtsamkeit

  1. SQ Erdung Siebengebirgs-Quelle schreibt:

    “ Es gibt Leute die sagen, bei Achtsamkeit geht es nur um eines-Einatmen und Ausatmen. Sie haben recht.“ (Thich Nhat Hanh)
    Bewußtsein und Dankbarkeit sind die Schlüsselworte. „Ich entscheide mich für Wahrhaftigkeit, mein göttliches Selbst zu leben.“
    Danke für Deinen schönen Blog und alle meine Verwandten.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s