Malen befreit

Affirmation: „Beim Malen lasse ich alle Gefühle und Gedanken frei und baue Druck ab.“

Oft zeigt sich ein Bild bzw. die Idee davon schon lange bevor es gemalt wird. Dann braucht es den nötigen Mut, die Zeit und Inspiration. Bei diesem Acrylbild habe ich anfangs den Hintergrund nur mit einem gerollten Tuch / Serviette getupft, das gibt gleichmäßig flächige Effekte. Die Feinarbeit erfolgte dann mit einem breiten, harten Pinsel und viel Wasser, sowie Goldacryl.

Wenn Du intuitiv malst, um Dich zu befreien, dann blicke hinter das Bild, hinter die Leinwand, tauche direkt in die Farbe. Ohne Denken, einfach tun. Entstehen lassen einer geheimen inneren Welt, direkt ans Licht gebracht.

„Zypressenwald“, Acryl auf Leinwand, 50 x 70 cm, mit Goldbronze. Verfügbar mit und ohne Rahmen (hier Birkenholz).

http://www.christinegeier.com


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s