In der Tiefe

"Fern der Illusion des Seins, ist der Geist der Wahrheit." Mich zieht es ans Wasser, Orte der Gefühlstiefe, Erinnerungen und Stille. Doch so voller Leben, wenn auch unsichtbar für uns. Wir waren am See meiner Kindheit, früher sind wir darin geschwommen. Heute schwimmen dort große Hechte und Waller, ein Angler erzählte er hat vor kurzem … In der Tiefe weiterlesen

Pfad des Lebens

Auf dem Pfad des Lebens begegnen uns viele verschiedene Gesichter, manche lachen uns zu, andere drehen sich schweigend weg, manche sind hinter Masken verborgen.Auf diesem Weg gibt es eine klare Möglichkeit sich zu orientieren, sich selbst die Freude zu bewahren, ein Lachen das aus dem Herzen kommt, Be-geisterung, die sich bis in die anderen Herzen … Pfad des Lebens weiterlesen

Wertvolles Wandeln

Affirmation: "Ich folge täglich meinen gesunden Impulsen und begegne wertvollen Menschen" Auf dem Weg zum Shooting mit der "diePraxisfamily" habe ich ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit erlebt - dafür, solche tollen und wertvollen Menschen zu begegnen und sie schon so lange immer wieder mal ein Stück des Weges zu begleiten. Es ist dieses Jahr viel … Wertvolles Wandeln weiterlesen

Naturnah leben

Affirmation: "Ich denke, lebe und handle mit Nachsicht, Geduld und lasse alle Ängste los. Die Natur ist mein Vorbild." Was wir erleben ist ein Ausnahme(!)zustand: überfordert euch nicht, nehmt euch Zeit, manches bleibt eben liegen - anderes ist wichtiger, nämlich Eure Gesundheit, der innere Frieden, das geistige Wachstum und die Liebe zu Eurer Familie. Es … Naturnah leben weiterlesen

Supermond ~ Blütenmond

Wir - mein Sohn, Wunjo und ich - nutzen das sonnige Wetter und die kreative Kraft des Mondes und sind draußen kreativ. Für einen Blütenmond braucht man ein paar Blütenköpfchen, wir nehmen Gänseblümchen, bei denen die gelben Röhrenblüten entweder abgeknabbert oder geschnitten werden. Wasserfarben / Aquarellkasten, Aquarellpapier oder gutes Malpapier, Wasser. Mit dem Zirkel einen … Supermond ~ Blütenmond weiterlesen

Blütezeit

Affirmation: "Ich lasse die Trägheit des Winters los und erblühe mit dem Frühling in neuer Inspiration".Gerade jetzt werden wir oft auf uns Selbst zurück geworfen, lernen was es bedeutet mit sich zurecht zu kommen und im reinen zu sein. Dies dürfen wir auch unseren Kindern vorleben, die vielleicht daran gewöhnt waren immer Menschen, Freunde oder … Blütezeit weiterlesen

Freude weiter geben

Immer wenn ich etwas ganz besonderes für Wunjo habe, bin ich so in der Freude, dass ich ihn gleich anstecke und wir miteinander in einer Wolke aus Dankbarkeit und Liebe sind. Er kann sehr freudvoll und stürmisch sein, aber auch sehr in sich versunken und konzentriert auf seine Umwelt oder das was gerade ist. Beim … Freude weiter geben weiterlesen

Perle des Lebens

Die Kreativität ist in jedem von uns veranlagt und zeigt sich oft im Alltag in kleinen Dingen, wie wir unseren Tisch decken, wie wir uns kleiden oder Notizen machen. Diese versteckten Hinweise ganz bewusst erkennen, wahrnehmen und in etwas größeres, schönes, liebevolles umwandeln. Ich versuche die Kreativität täglich einfließen zu lassen. Und oft lasse ich … Perle des Lebens weiterlesen

Geisteskraft

Ich glaube tatsächlich, dass vieles über den Verstand hinaus geht und im Geist möglich ist. Man kann ganz gut erkennen, wie sich der Tag entfaltet wenn man die Blüten der Frühblüher, insbesondere der Buschwindröschen (Anemone nemorosa) beobachtet. Derzeit bleiben sie die meiste Zeit geschlossen, geschützt, richten sich nach der Temperatur und dem Licht, denn die … Geisteskraft weiterlesen

Unsere Vögel

Sie sind wieder da und erfüllen die Luft mit ihrem Klang und wilden Flugkünsten. Jeden Tag sitzen sie in den großen alten Obstbäumen und trällern nach einer Liebsten. Das ist Frühjahr. Ist er nicht schön - der Star? Sein Gefieder glänzt jetzt blau und grün, violett und schwarz. Überall Vogelkonzerte, der Klang des Universums durchdringt … Unsere Vögel weiterlesen